SciFo - ScienceForum

Angebot anfordern

Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


>> zur Angebotsanfrage

Testzugang anfordern

Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

>> zum Testzugang

 Fragen zu SciFo?


>> FAQ


>> Kontaktieren Sie uns

 

 

eb - Elektrische Bahnen

Zweiganggetriebe für weniger Energiebedarf oder für höhere Anfahrzugkraft

Autor: Bastian Volpert / Friedrichshafen
Ausgabe 08-09  2016 
4 Seiten

Elektrisch angetriebene Schienenfahrzeuge haben zwischen den Fahrmotoren und den Triebradsätzen traditionell Getriebe mit festem Übersetzungsverhältnis. Mit Zweiganggetrieben lässt sich der Arbeitsbereich im Drehmoment-Drehzahl-Feld der Fahrmotoren variieren. Damit eröffnen sich wie bei Bussen besonders im ÖPNV-Bereich neue Optionen beim Energiebedarf und beim Fahrplan.