SciFo - ScienceForum

Angebot anfordern

Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


>> zur Angebotsanfrage

Testzugang anfordern

Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

>> zum Testzugang

 Fragen zu SciFo?


>> FAQ


>> Kontaktieren Sie uns

 

 

Industriepumpen + Kompressoren

Effiziente Kohlemaische-förderung mit pulsationsarmer 5-Kolben-Pumpe

Autor: Gerhard Nendzig
Ausgabe 03  2008 
5 Seiten
Schlüsselwörter: Pumpen

Der Anstieg der Ölpreise und die begrenzten Vorräte an Erdöl lassen Länder mit großen Kohlevorräten und geringen Ölvorkommen darüber nachdenken, aus Kohle Öl zu machen. In der inneren Mongolei entsteht deshalb eine Anlage zur Gewinnung von zunächst 5 Millionen Tonnen Öl pro Jahr aus Kohle. Hier wird die direkte Kohleverflüssigung nach dem Bergius-Verfahren angewendet. Dabei wird die Kohle zunächst fein gemahlen und mit Öl zu einer Maische vermischt. Diese Kohlemaische wird dann in den Reaktor gefördert, in dem der Hydrierprozess abläuft. Dieser Beitrag befasst sich mit dem Fördervorgang der Kohlemaische zum Reaktor, einem zentralen Prozessschritt des Verflüssigungsverfahrens.