SciFo - ScienceForum

Angebot anfordern

Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


>> zur Angebotsanfrage

Testzugang anfordern

Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

>> zum Testzugang

 Fragen zu SciFo?


>> FAQ


>> Kontaktieren Sie uns

 

 

ewi - elektrowärme international

Sichere und verschleißfreie Temperaturmessung in induktiven Erwärmungsanlagen

Autor: Ralf Körholz
Ausgabe 01  2017 
5 Seiten

Bei der induktiven Wärmebehandlung ist die Temperatur der wichtigste Prozessparameter. Jedoch ist die korrekte und langzeitstabile Ermittlung der Temperatur oft nicht so einfach möglich. Eine kontaktbehaftete Messung mittels Thermoelemente ist im laufenden Produktionsprozess an bewegten Teilen oder Induktoren nicht wirklich praktikabel durchführbar. Infrarot-Thermometer, die aus der Wärmestrahlung des Messobjektes berührungslos die Temperatur ermitteln, sind ideal für die Messaufgabe geeignet. Voraussetzung ist jedoch die richtige Auswahl und der korrekte Einsatz der Geräte. Der folgende Artikel beschreibt die Voraussetzungen und die neuesten technischen Entwicklungen für eine sichere, korrekte und langzeitstabile Temperaturmessung mittels Pyrometer in induktiven Erwärmungsanlagen.